Sportanlage

Unsere Sportanlage „Am Eisenbrand“ befindet sich in Meerbusch-Büderich. Die Anlage wurde 1965 eröffnet und ist seit Vereinsgründung des FC Büderich 02 e.V. im Jahr 2002 die sportliche Heimat des Vereins. Das Stadion fasst heute ca. 5000 Zuschauer, bei einer Sitzplatzkapazität von 1000 Zuschauern (alle überdacht). Ein Gastspiel von Ajax Amsterdam in den 1970er-Jahren sorgte für den Zuschauerrekord von ca. 10.000 Zuschauern. Neben vereinseigenen Spielen durften wir in den vergangenen Jahren auch viele prominente Gäste bei uns empfangen. So fanden z.B. Testspiele gegen Fortuna Düsseldorf und mehrere U-Junioren-Länderspiele bei uns im Stadion statt. Neben dem Rasenplatz im Stadion finden sich ein weiterer Rasenplatz, zwei große Kunstrasenplätze und ein kleiner Kunstrasenplatz auf unserer Sportanlage. Somit können wir den Anforderungen an unseren vielen Mannschaften gerecht werden und optimale Trainingsbedingungen bieten.


P1
Stadion


P2
Clubhaus-rasen


P3
Kunstrasen
(alt)


P4
Kunstrasen
(neu)


P5
Kleiner
Kunstrasenplatz